Unsere neue Matschanlage ist eröffnet!

 

 

Im vergangenen Jahr haben die Eltern der Kita „Baumhaus“ ein Spendenprojekt über  die Crowdfunding-Plattform „99 Funken“ der Ostsächsischen Sparkasse ins Leben gerufen und Gelder für eine neue Matschanlage gesammelt. Das Spendenprojekt war erfolgreich und zum zehnten Geburtstag der Kita konnte die frohe Kunde überbracht werden, dass es eine neue Matschanlage geben wird. Allen Spendern sind wir von Herzen dankbar!

Nun ist es soweit und die neue Matschanlage ist fertig. Jetzt kann es endlich wieder heißen: „Wasser matsch“. Die offizielle Eröffnung fand am 26.08.2019 in der Kita „Baumhaus“ statt.

Gebaut wurde die Matschanlage von der Firma SPIELaspekte GbR aus Wachau. Die Kinder der Kita haben die Bauarbeiten aufmerksam verfolgt und haben sich schon riesig auf das Matschen gefreut. Denn die neue Matschanlage ist noch viel größer als die alte!

Zur Eröffnung gab es ein Wasser-Fest mit einem Wasser-Tanz, einer kleinen Dankesrede durch Martin Wallmann, dem Geschäftsführer des Epilepsiezentrums Kleinwachau und sogar mit einer richtigen Taufe: die Hortkinder durften mit Wasserbomben die Matschanlage taufen.
“Wasser matsch” hieß es dann endlich und kaum hatte der kleine Jakob das erste Mal die Pumpe betätigt, gab es kein Halten mehr. Alle Kinder stürmten mit kleinen Schiffen zur Matschanlage und seitdem wird gematscht, was das Zeug hält.

Schließzeiten 2019

Im Folgenden geben wir die Schließtage der Kita “Baumhaus” für 2019 bekannt. Diese sind mit dem Elternbeirat abgestimmt.

27.12. / 28.12.2018 Jahreswechsel 2019
18.04.2019 Pädagogischer Tag
31.05.2019 Schließtag nach Christi Himmelfahrt
22.07.2019 bis einschließlich 02.08.2019 Schließzeit in den Sommerferien
04.10.2019 Pädagogischer Tag
27.12.2019 – 31.12.2019 Jahreswechsel

10 Jahre Kita BAUMHAUS – Wir haben am 3. November 2018 Geburtstag gefeiert.

„Einfach Spitze, dass du da bist!“

Geburtstag haben – das heißt feiern. Und das haben die Kinder, Eltern, Pädagogen und Unterstützer der Kita „Baumhaus“ in Radeberg am Samstag, den 3. November 2018 ausgiebig getan.
Alles begann mit einem Festgottesdienst in der Radeberger Stadtkirche, der mit dem Lied „Einfach Spitze, dass Du da bist“ passend eröffnet wurde. Es ist ja nicht selbstverständlich, dass es das „Baumhaus“ seit 10 Jahren gibt und dafür wurde im Gottesdienst ausführlich gedankt. Besonders hervorgehoben wurden dabei die Gründer des „Baumhauses“ und die Leiterin, die sich vor mehr als 10 Jahren auf den Weg gemacht hatten, den Traum von einer christlichen Kita in Radeberg Wirklichkeit werden zu lassen. Das gemeinsam gesungene Lied „Komm bau ein Haus, das uns beschützt“ haben sie wörtlich genommen. Symbolisch wurde nach dem Gottesdienst ein Baum aus der Kirche hinaus und über die Straße in die Kita getragen. Die Festgemeinde reihte sich in den Umzug ein und hinein ging es dann in den Festtags-Trubel im „Baumhaus“.
Hier warteten schon die nächsten Gratulanten: die Schulband der Kleinwachauer Förderschule hatte nicht nur Lieder und Tänze im Gepäck, sondern auch ein Schlagzeug, das sie der Kita „Baumhaus“ schenkten. Auch die Kirchgemeinden der Umgebung, das Diakonische Werk und der Bürgermeister der Stadt überbrachten ihre Glückwünsche. Die Kinder hatten sich zum Geburtstag eine neue Matschanlage gewünscht und auch wenn diese noch nicht steht, überbrachte der Elternrat die Kunde, dass die Finanzierung durch die erfolgreiche Spendenaktion gesichert ist.
Die Gäste konnten sich am reichhaltigen Kuchenbuffet laben und so mancher reihte sich in die lange Schlange vor dem Zuckerwatte-Stand ein. Für die Kinder wurde es nicht langweilig, in jedem Zimmer gab es Kreativ-Angebote: da wurde gemalt und gekleckert, gefädelt und geschmückt, gehämmert und geschraubt, dass es eine Freude war.
Am Ende gab es sogar noch eine Premiere: der Elternbeirat spielte die Geschichte vom Rübchen, das so groß war, dass alle mit anpacken mussten, um es zu ernten. Ein schönes Bild für das Miteinander in der Kita „Baumhaus“, wo alle gemeinsam daran mitwirken, dass die Kinder sich hier wohlfühlen.

“Wasser matsch!” – Vielen Dank an alle Spender!

Image

Vielen Dank an alle Spender, die uns über die Crowdfunding-Plattform 99 Funken unterstützt haben! Es ist genügend Geld gesammelt worden, um eine neue Matschanlage für die Kinder der Kita “Baumhaus” zu bauen. Wir sind dankbar und glücklich, dass damit der Herzenswunsch der Kinder in Erfüllung geht.

Unsere Kita feiert im November ihr zehntes Jubiläum. Der Elternbeirat wollte den Kindern deshalb ein ganz besonderes Geschenk machen und die “Matsch-Anlage” erneuern, denn ohne bauliche Maßnahmen droht der Anlage das Aus.

Es wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, die nun erfolgreich beendet werden konnte. Fast 8000 Euro konnten über die Sparkassen-Crowdfunding-Plattform “99 Funken” gesammelt werden. So steht einem Neubau der Anlage nichts mehr im Weg.

Zur Geburtstagsfeier am 3. November werden die Kinder von diesem Geschenk erfahren. Um 15 Uhr beginnt in der Stadtkirche Radeberg der Festgottesdienst. Nach dem Festumzug zur Kita Baumhaus wird es dort ab 16.15 Uhr ein Fest mit allen Sinnen geben, das um 18 Uhr seinen Ausklang findet. In dieser Zeit findet auch der Tag der offenen Tür mit einem bunten Programm für Klein und Groß statt.

www.99funken.de/matschanlage-kita-baumhaus